Neubau
3

Leuchtturmprojekt für die Stadt Linz

Unter dem Arbeitstitel „NeuBau3“ entsteht auf dem Areal der Tabakfabrik eine neue Landmark, die aufgrund ihrer geografischen Schlüsselposition im innerstädtischen Gefüge von Linz als historische Chance für die Stadt-Entwicklung gehandelt wird.

mehr entdecken

»Ein Leuchtfeuer von Wagemut und Kreativität.«

Chris Müller,
Direktor für Entwicklung, Gestaltung und künstlerische Agenden der Tabakfabrik Linz.

mehr entdecken

Erschaffung hochwertiger öffentlicher Freiräume

„Mit dem NeuBau3 öffnet sich das Areal der Tabakfabrik Richtung Westen und verwandelt sich von der verschlossenen Fabrik in einen Teil der Stadt, in einen Stadtteil. Der NeuBau3 komplettiert die bauliche Entwicklung der Tabakfabrik, die zukünftig mehr als 100.000 Quadratmeter überdachte Nutzfläche und rund 3.000 Arbeitsplätze bieten wird. Mit seiner großen Funktionsvielfalt kombiniert der NeuBau3 Nutzungen, die bisher nicht möglich waren, wie etwa einen Hotelbetrieb und zeitgenössisches Wohnen“.

Chris Müller, Direktor für Entwicklung, Gestaltung und künstlerische Agenden der Tabakfabrik Linz.

»Der NeuBau3 komplettiert die bauliche Entwicklung der Tabakfabrik.«

Chris Müller,
Direktor für Entwicklung, Gestaltung und künstlerische Agenden der Tabakfabrik Linz.

mehr entdecken

Im Herzen der Stadt.
Am Puls der Zeit.

Der NeuBau3 der Tabakfabrik

Nach den Plänen des renommierten Wiener Architekturbüros Zechner & Zechner realisiert die Bodner Gruppe mit dem NeuBau 3 ein Leuchtturmprojekt, das von der Jury des zweistufigen, EU-weiten Bieterverfahrens einstimmig als Sieger auserkoren wurde. Die derzeitige Vorentwurfsplanung sollte mit Juni 2019 abgeschlossen sein. Die bauvorbereitenden Maßnahmen Ende 2020, die Rohbaufertigstellung ist für 2023 geplant und die Gesamtfertigstellung für das Jahr 2025.

mehr entdecken

»Eine Landmark für Linz und ein Symol für Innovationskraft.«

Bürgermeister Klaus Luger,
Aufsichtsratsvorsitzender der Tabakfabrik Linz.

Funktionsvielfalt und hohe Flexibilität

„Der NeuBau3 erlaubt eine zeitgemäße Erschließung der alten Industrieanlage und bildet all jene Funktionen ab, die am restlichen Gelände der Tabakfabrik Linz aus technischen Gründen nicht erfüllt werden könnten. Die Flächen für Wohnungen, Schulklassenräume, größere Handelsbetriebe, ein Hotel und eine Tiefgarage benötigen moderne Ausstattungsstandards, die in den denkmalgeschützten Bestandsgebäuden nicht umsetzbar wären oder unverhältnismäßig hohe Umbaukosten verursachen würden. Damit stellt der NeuBau3 die Service-Infrastruktur für das übrige Areal der Tabakfabrik ebenso wie für den gesamten umliegenden Stadtteil zur Verfügung

Markus Eidenberger, kaufmännischer Direktor der Takfabrik Linz

mehr entdecken

Herausforderung und Motivationsmotor

„Am Areal der Tabakfabrik Linz in direkter Nachbarschaft zur Architektur von Peter Behrens zu planen, war und ist für unser Team seit dem Start dieses Projektes sowohl eine große Herausforderung als auch ein Motivationsmotor. Die weiterführende Arbeit seit Entwicklung des Wettbewerbsprojektes hat unsere grundsätzlichen Ideen zur Umsetzung eines neuen einladenden Portals für die Tabakfabrik bestätigt“.

Martin Zechner, federführender Architekt

»Ein Mehrwert für die Tabakfabrik und die Bevölkerung der Stadt Linz.«

Ralph Lagler,
Projektentwickler der Firma Bodner.

mehr entdecken

Kontakt

Eigentümer
TF-Linz GmbH
Salurner Straße 57, A-6330 Kufstein
+43 5 06999-1000
Ein Unternehmen der Bodner-Gruppe

Kontakt Vermietung | Verpachtung
Ralph Lagler
Salurner Straße 57, A-6330 Kufstein
+43 5 06999-1000
info@tf-linz.at, www.neubau3.at

Bauträger | Projektentwickler
Ing. Hans Bodner BaugesmbH & Co KG
Salurner Straße 57, A-6330 Kufstein

Kontaktformular

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen